Dialog

Waldrandlage in Schwarzenbach

Einfamilienhaus in A-2803 Schwarzenbach

ÜBERBLICK

  • Referenznummer
    1417065
  • Objektart
    Einfamilienhaus
  • Vermarktungsart
    Kauf
  • Wohnfläche
    119 m²
  • Baujahr
    1975
  • Kaufpreis
    129.000,00
Ansprechpartner
Johannes Baldauf
Preise
Kaufpreis
129.000,00 €
Heizkosten
100,00 €
Nebenkosten
73,00 €
Monatliche Kosten (inkl MWSt)
173,00 €
provisionspflichtig
ja
Maklerprovision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Freitext Preis
Es besteht die Möglichkeit, die im Kaufpreis inkludierte WBF von ca. 6.400.- zu übernehmen.
Garage
  • Anzahl : 2
weitere Spezifikationen
6400
  • Feld : wohnbaufoerderung
Objektdetails & Ausstattung
Wohnfläche
119,00 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl separate WC
2
Grundstücksfläche
1.724,00 m²
Kellerfläche
119,00 m²
Fläche Balkon/Terasse
52,00 m²
Anzahl Terrassen
1
Bad
  • Dusche : ja
  • Fenster : ja
Küche
  • Einbauküche : ja
Boden
  • Fliesen : ja
  • Teppich : ja
  • Laminat : ja
  • Linoleum : ja
Heizungsart
  • Zentralheizung : ja
Befeuerung
  • Holz : ja
Dachform
  • Satteldach
Bauweise
  • massiv : ja
Stellplatzart
  • Garage : ja
Ausrichtung Balkon/Terrasse
  • Südwest
Baujahr
1975
Alter
  • ALTBAU : ja
Letzte Modernisierung
2001
Verfügbarkeit (Text)
sofort
weitere Spezifikationen
1
  • Feld : bauart_id
Energiepass
Gültig bis
2028-04-11
Art
BEDARF
Heizwärmebedarf in kWh/m2/Jahr
193.1
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
2.24
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
G
Klasse Heizwärmebedarf
F
Beschreibung

Großzügiges Einfamilienhaus mit Vollkeller, Doppelgarage und einer großen Terrasse, in einer ruhigen Waldrandlage von Schwarzenbach.



Schon auf der Anreise zum Haus, entlang eines kleinen Bächleins und der Pferdeweiden spürt man wie der Stress und die Hektik abfallen und spätestens nach der Fahrt entlang des Waldes empfängt Sie die Ruhe der hügeligen Landschaft im südlichen Teil Österreichs. Hier gehen die Uhren noch etwas langsamer ....



Raumaufteilung:

Ebenerdiges Kellergeschoss mit 119m² Nutzfläche:

Vorraum, Stiegenhaus, Garage für 1 KFZ, Waschküche (Dusche und WC sind vorbereitet), Kellerraum mit 31m² dieser verfügt über ein Fenster und einen eigenen Eingang, 2 Kellerräume, Heizhaus. Das Kellergeschoss würde sich zum Umbau für eine eigene, ebenerdige Wohneinheit anbieten. 



Wohnung im Obergeschoss 119m² Wohnfläche:

Vorraum, Garderobe mit Hinterausgang, Wohnzimmer mit Ausgang auf die Terrasse , 3 Schlafzimmer, großzügige Wohnküche, barrierefreies Badezimmer mit großer Dusche, WC und Fenster.



Doppel Garage mit 52m² Nutzfläche:

Große Garage 6,35m x 8,15m Raumhöhe 2,8m mit Sektionaltor 4,5m x 2,5m diese wurde 2001 in Massivbauweise mit Stahlbeton errichtet, darüber wurde die großzügige Terrasse angelegt. 



1975 wurde dieses Einfamilienhaus in Massivbauweise errichtet, in den letzten Jahren wurde folgende Arbeiten ausgeführt:





  • 2018 wurde das Badezimmer auf barrierefreiheit umgebaut




  • 2012 Erneuerung der Heizungsanlage, Holzvergaserofen mit zwei Pufferspeicher eingebaut, Ofen könnte auch auf Pellets Betrieb umgerüstet werden




  • 2012 Frischwassermodul eingebaut (erwärmt bei Bedarf das Trinkwasser im Durchlaufprinzip)




  • 2011 neue Kunststofffenster eingebaut




  • 2001 Doppelgarage errichtet




  • Vollwärmeschutz 8cm angebracht







 



 

Lage / Umwelt
Die Marktgemeinde Schwarzenbach bekannt durch sein Naturmuseum den "Keltendorf" mit ca. 1.100 Einwohnern, befindet sich an den südlichen Ausläufern des Rosaliengebirges am Ostrand der Buckligen Welt und ist landschaftlich gegen das Burgenland hin geöffnet. Der Ort ist nur wenige Kilometer von der burgenländischen Grenze entfernt.
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Lebensbedarf sind vorhanden. Der Ort bietet eine gute Lage und Infrastruktur.
Die Gegend bietet eine schöne Natur mit Spazier-, Rad-, und Reitwege sowie Berge zum Wandern. Die Mostheurigen in dieser Region sind ein Genusserlebnis.
Verkehrslage mit Auto:
Wr. Neustadt ca. 30min , 38km
Wien ca. 45min , 80km
Sonstige Angaben

* Das Grundstück hinter dem Haus ist eine Hanglage und großteils bewaldet..

* Stromanschluss ist vorhanden.

* Wasser (Trinkwasser) wird aus den Brunnen bezogen.

* Abwässerung erfolgt über zwei Senkgrube.

* Kanal- und Wasseranschluss an das Ortsnetz ist für 2018 bzw 2019 von der  Gemeinde geplant. 

Dokumente