Dialog

Einfamilienhaus in Markt Neuhodis

Einfamilienhaus in A-7464 Markt Neuhodis

ÜBERBLICK

  • Referenznummer
    1417153
  • Objektart
    Einfamilienhaus
  • Vermarktungsart
    Kauf
  • Wohnfläche
    146 m²
  • Baujahr
    1950
  • Zustand
    SANIERUNGSBEDUERFTIG
  • Kaufpreis
    78.000,00
Ansprechpartner
Wilhelm Miklos
Preise
Kaufpreis
78.000,00 €
provisionspflichtig
ja
Maklerprovision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Garage
  • Anzahl
weitere Spezifikationen
ca. 2,5%
  • Feld : vertragserrichtungsgebuehr
Objektdetails & Ausstattung
Wohnfläche
146,00 m²
Nutzfläche
45,00 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl separate WC
1
Grundstücksfläche
1.298,00 m²
Bad
  • Wanne : ja
Boden
  • Fliesen : ja
  • Parkett : ja
  • Dielen : ja
  • Linoleum : ja
Heizungsart
  • Ofen : ja
Befeuerung
  • Holz : ja
Dachform
  • Satteldach
Bauweise
  • massiv : ja
Zustand
  • SANIERUNGSBEDUERFTIG : ja
Baujahr
1950
Alter
  • ALTBAU : ja
weitere Spezifikationen
1
  • Feld : bauart_id
Beschreibung

Sanierungsbedürftiges Bauernhaus mit großem Garten!



 



Das Wohnhaus wurde 1950 errichtet und verfügt über ca. 146 m2 Wohnfläche. Diese verteilt sich auf 3 Etagen.



1/2 Keller: Küche, Badezimmer und ein Abstellraum. 



Erdgeschoss: 2 Zimmer, Abstellraum und einer Werkstatt.



Obergeschoss: 4 Zimmer und ein Abstellraum. 



Der großzügige Garten ist voll umzäunt und verfügt über einen Hausbrunnen, zahlreiche Obstbäume sowie diverse Nebengebäude wie z.B. eine Garage und einen Lagerrraum. 



Beheizt wird das Haus durch mehrere Einzelöfen. Mit etwas handwerklichem Geschick, kann man sich hier ein gemütliches Heim in einer ruhigen Lage schaffen. 


Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <4.000m
Apotheke <4.000m

Kinder & Schulen
Kindergarten <4.000m
Schule <3.500m

Nahversorgung
Supermarkt <4.000m
Bäckerei <9.500m

Sonstige
Bank <4.000m
Post <3.500m
Polizei <5.500m

Verkehr
Bus <6.000m
Bahnhof <4.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Lage / Umwelt
Die Naturparkgemeinde Markt Neuhodis mit ihren knapp 700 Einwohnern, liegt eingebettet in den Südhang des Günsergebirges, am Fuße des 884 Meter hohen Geschriebensteins, dem höhsten Berg des Burgenlandes.
Die Gemeinde liegt auf der Sonnenseite des Geschriebensteins und ist ein Geheimtipp für alle jene, die Ruhe und Entspannung suchen. Durch die günstige klimatische Lage der Weingärten gedeihen hier seit Jahrhunderten ausgezeichnete Weine, welche in zahlreichen Buschenschänken verkostet werden können.
Zahlreiche Wanderwege führen durch die Gemeinde hinauf auf den Geschriebenstein. Seit 2006 ist Markt Neuhodis auch an den Weitwanderweg "Alpannonia" angebunden. Vor Ort kann man sich aber auch beim Mountainbiken, Reiten, Angeln oder Klettern, im ersten burgenländischen Klettergarten, mit der Natur auseinandersetzten.